Animationen

Am Puls der Zeit haben wir uns mit der Organisation des großen Neheimer Martinszuges gezeigt. Im Jahr 2007 fand der letzte Laternenzug für das gesamte Stadtgebiet statt, was vielfach bedauert wurde. In unserer Marketingkommission entstand daraufhin 2011 die Idee, diese Tradition nach vier Jahren wieder aufleben zu lassen und allen Kindern in Neheim die Möglichkeit zu verschaffen, eine solche Veranstaltung mitzuerleben. Nach intensiver Vorarbeit startete dann am 11. November um 18 Uhr vom Fresekenhof aus ein großer Fackelzug, der durchs Binnerfeld zum Neheimer Markt führte.

IMG 7446

Zur Überraschung aller Beteiligten fanden sich weit mehr als 1000 Teilnehmer ein, ein klares Hinweis daraus, dass wir damit ein Herzensanliegen vieler Neheimer Kinder, Schulen und Kindergärten erfüllt hatten. Nach dem Marsch durch die Innenstadt, angeführt von St. Martin hoch zu Ross und stilvoll von unserem Orchester begleitete, wurde an der Johanneskirche dann das Martinsspiel aufgeführt. Und natürlich gab es zum Abschluss für alle Kinder eine kostenlose Brezel.

IMG 7572

Die enorme Resonanz und die große Begeisterung bei allen Teilnehmern deuteten eindrucksvoll darauf hin, dass die Idee von der Wiederbelebung des Martinszuges eine gute war. Schon am gleichen Abend trafen deswegen die Verantwortlichen im Verein die Entscheidung, den Martinszug auch in den kommenden Jahren weiter auszurichten.

Anzeige
Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung dieser Seiten. Cookies sind notwendig um ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Website zur Verfügung stellen zu können. Mit der weiteren Nutzung von "jaegerverein-neheim.de" erklären sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen